Montag, 18. Juni 2012

Visum,...

heey:)

heute war es dann also soweit...Ich hatte meine Termin im US-Konsulat in München. Ich war richtig aufgeregt und war dann schon um 8.00 Uhr da (mein Termin war um 9.30) Naja, ich wollt mich mit 2 anderen Mädels treffen... als es dann 8.30 war kamen sie nicht. Ich warte also und warte... und dann als ich grad beschlossen hab alleine rinzugehen kamen sie (Die eine stand im Stau und die andere hat sich verlaufen :)) Auf jeden FAll haben wir uns dann angestellt und als wir an der Reihe waren wurden zunächst unser Reisebass kontrolliert und unsere Taschen durchsucht (Wer was zu trinken dabei hatte musste einen Schluck trinken, weil es könnte ja vergiftet sein ) Dann kamen wir zu so einem Kontrollhäuschen ähnlich wie beim Flughafen, wo alles durchgecheckt wurde. Der Typ da drin hat dann mit uns noch geredet und auch Witze gemacht :)) Dann gings weiter zum haupthaus wo ein Mann und eine ältere Frau auf uns gewartet haben. Dort mussten wir unsere Papiere mitnehmen (Ich hatte viel zu viele dabei :)) Die beiden haben einen sehr lustigen Deutsch-Englisch Mischmasch gesprochen. Dann gings zum Nummern ziehen...Haha wir gehen erst mal zum Schalter fürs Interview und fragen nach ner Nummer :)) Mit der Hilfe von dem Schaltermann und den anderen Wartenden shaben wir dann den Automaten gefunden... Ich war die Nummer 662. Dann ginges auch gleich schon zu einem Schalter wo man die von der äleteren Frau sortierten Papiere abgeben musste. Dann 20 Minuten warten (Es lief eine Zusammenfassung des Deutschlandspiels im Fernseher)... Nun musste man seine Fingerabdrücke machen.... Nach weiteren 40 Minuten gings dann zum Interview. Die Frau hat richtig schnelles Englisch geredet. Nach 5 Minuten war ich dann fertig und mit nemfetten Dauergrinsen gings dann noch zum Bubble Tea :)))))))))
So jetzt muss ich nur noch warten bis es ankommt.

   Meine Nummer im Konsulat:)

Außerdem hat mir meine Gastmutter geschriebn, dass sie gerade mien Zimmer herrichten wollen :) 

Aber des wars noch nicht,denn gestern habe ich erfahren, dass ich  nicht alleine von München nach Frankfurt fliegen werde:) Sondern mit einerdie ich auch schon bein VBT kennengelernt hab :))

Jetzt kann eigentlich nichts mehr schiefgehen :))

See ya :))

Kommentare:

  1. woooooooo war da ein fernseher ? :O den hätte ich auch gebraucht :D

    AntwortenLöschen
  2. War der bei dir nich??? Der hats aba iwie net gebracht... :)

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen auf der Website für die Esta-Beantragung in die USA.
    www.usestaapply.com

    AntwortenLöschen